deutsche porno

porno


Sex in der Beziehung. Spontan oder geplant? Mich würde interessieren, ob es in Eurem Sexleben immer nur nach Lust und deutsche porno Laune abgeht oder ob es eventuell auch geplante Schäferstündchen gibt. Ich selbst habe es schon erlebt, dass eine Art Plan gemacht wurde. "Viel zu tun die Woche, aber am Freitagabend lassen wir es krachen." Oder aber "Samstag ist Sextag". Erzählt, wie handhabt ihr es? Immer nur spontan oder auch irgendwie nach Plan? Die Frage gilt übrigens auch für die Spielarten des Sex. Ergibt sich, was passiert oder redet ihr vorher darüber - und setzt es dann um? Mehr zum Thema Wie wichtig ist Sex für eine Beziehung? Wie wichtig ist Sex für eine Beziehung wirklich und ist eine Beziehung ohne Sex zum Scheitern verurteilt? Ein Erotikcoach untersucht für euch, was Beziehungen wirklich ausmacht. Wie wichtig ist Sex für eine Beziehung? Ich hatte lange eine Fernbeziehung, da fällt es dann wohl unter geplant. Die Spielarten wurden nie abgesprochen, irgendwie wussten wir immer, was und wie wir es wollten. Gwen *blume* Immer spontan, wenn die Lust da ist. Pläne sind doch abtoernend. Ich weiß doch nicht, ob ich Freitag oder Samstag Lust habe. Hm, Sex planen kann man meiner Meinung nach nicht. Wie andere auch hatte ich einige Zeit eine Fernbeziehung. Wir hatten aber stets sehr viel Lust aufeinander, so dass es innerhalb der gemeinsamen Zeit immer wieder zu spontanem Sex kam. Die Zeit miteinander war natürlich geplant, der Zeitpunkt für Sex allerdings dann wieder nicht. Man kann ja nicht garantieren, dass man in der gemeinsamen Zeit auch Lust verspürt, daher kam es auch zu geplanten ruhigen Abenden zu zweit, an denen dann spontan halt nichts passiert ist, lach. Eindeutig geplant Immer Sonntags Morgens! KLINGT schlecht finde ich und meine Frau sehr gut ! Wir haben Zeit ! http://www.deutscheporno.online Übrigens fällt und darf dieser Termin nicht ausfallen, Wir freuen uns auch über Feiertag! Spontan Wir haben meistens spontan sex nach Lust und Laune. Zwischendurch mal ein heiser quickie geht immer *pimper* . Ich finde es aber auch mal ganz schön sich zum sex zu verabreden und vorher zu planen was man machen möchte. Meistens nehmen wir uns dann ganz viel Zeit für uns. Da wir beide beruflich viel unterwegs sind, planen wir auch immer wieder mal unseren Sex. Mieten uns z.B. für ein Wochenende ein erotisches Apartment mit entsprechender Ausstattung, sie nimmt zusätzlich ihre Toys und reichlich erotische Wäsche mit, und dann vögeln wir bis zur totalen Erschöpfung. Manchmal machen wir das auch gemeinsam mit einem anderen Paar oder nehmen einen weiteren Mann (Freund) mit - was vor allem sie schätzt, denn ihre ständige Geilheit an solchen Wochenenden kann ein Mann gar nicht befriedigen. Je nachdem Spontan ist mir eigentlich lieber aber geplant hat auch manchmal etwas für sich. Da kann man sich gegenseitig noch etwas aufgeilen. Wenn zum Beispiel eine Weile nichts mehr lief, aus welchem Grund auch immer. *ggg* Wir sind als menage à trois natürlich eine Ausnahme. Wenn das Paar unter sich ist, kommt es auf ihre Müdigkeit nach der Arbeit und der Abwesenheit der Kinder an, da werden dann spontane Möglichkeiten genutzt. Wenn ich mit ins Spiel komme, egal ob wir zu dritt bleiben oder Mitspieler eingeladen haben, geht es nicht ohne Planung, zumal es Freunde, Nachbarn, Verwandte gibt, die immer mal wieder unverhofft und unerwünscht auftauchen. Aber Mitspielabende erfordern auch Vorbereitungen inklusive Häppchen und Getränken, werden aber auch inszeniert, so dass alles zumindest in der Motivationsphase geplant ablaufen sollte, die Gäste wollen sich schließlich auch wohlfühlen.


You are visitor no.

Free homepage created with Beep.com website builder
 
The responsible person for the content of this web site is solely
the webmaster of this website, approachable via this form!